Kennen Sie dies schon?

Jes 41,13
"Ich bin der Herr, dein Gott, der deine Hand fasst und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir."
 
Home arrow Aktuelles
Aktuelles
neuer Jugendreferent: Kai Hasselberg PDF Drucken E-Mail
Ab dem 12.11.2013 beginnt der Mutterschutz für unsere Jugendreferentin Katrin Altmann.Wir freuen uns mit ihr auf das neue Leben und wünschen ihr alles Gute!
Ab dem 12.11.2013 wird Kai Haßelberg für die Ev. Jugend Ende tätig sein, zunächst stundenweise, später mit einer halben Stelle. Er arbeitet bereits in der Ev. Kirchengemeinde Herdecke.
So ist er erreichbar: 0176-32943648 oder kai-hasselberg"AT"ev-jugend-hagen.de
 
Verena Schmidt ist neue Superintendentin PDF Drucken E-Mail

Pfarrerin Verena Schmidt ist am Dienstagabend zur neuen Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Hagen gewählt worden. Die langjährige Gemeindepfarrerin der Ev.-Luth. Christuskirchengemeinde in Hagen-Eilpe erhielt auf der Wahlsynode in der Christuskirche in Wetter (Grundschöttel) im ersten Wahlgang 47 Stimmen und erreichte damit die absolute Mehrheit. Schmidt setzte sich gegen Pfarrer Dr. Karsten Schneider aus Dortmund (34 Stimmen) und Pfarrer Wolfgang Mann (2 Stimmen) aus Bochum durch. Von 85 abgegebenen Stimmen gab es eine Enthaltung. Da insgesamt 92 Mitglieder verfassungsmäßig der Kreissynode angehören, waren genau 47 Stimmen zur absoluten Mehrheit erforderlich.

weiter …
 
Ev. Jugend ist auf Facebook zu finden PDF Drucken E-Mail

Die Ev. Jugend Ende ist jetzt auch auf Facebook zu finden!   Smile

https://www.facebook.com/ev.jugend.ende 

14.10.2013

 
Cafe "Vergiss mein nicht" zieht um PDF Drucken E-Mail

Das Cafe "Vergiss mein nicht" zieht um!
Ab sofort trifft sich das Cafe für Menschen mit demenzieller Erkrankung und ihre Angehörigen nicht mehr im Pfarrer Niemann Haus, sondern im Martin-Luther Gemeindehaus, Kirchender Dorfweg 46a. In den letzten Wochen haben mehr Menschen als bisher das Cafe besucht, so bieten neuen Räume mehr Platz für alle. Das Martin-Luther Gemeindehaus ist ebenfalls rollstuhlgerecht.
Seien Sie herzlich willkommen am 2. und 4. Freitag im Monat von 15:30-17:30 Uhr.

8.10.2013

 
Neuigkeiten vom Ev. Kindergarten Ahlenberg PDF Drucken E-Mail
Ab dem neuen Kindergartenjahr 2013/2014 besteht auch die Möglichkeit, 45 Stunden Betreuungszeit zu buchen (7-16 Uhr)! Sie möchten sich informieren? Vereinbaren Sie einen Besuchstermin: Tel 70993 (Frau Hupp).
 
Die Familienbücher sind fertig PDF Drucken E-Mail

Die Familienbücher der Konfirmandinnen und Konfirmanden 2013 sind fertig!
Sie könnten im Gemeindeamt zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.
(Mo, Mi, Do, Fr 9-12 Uhr,      Di 15-17:30 Uhr)

24.6.2013

 
Nähgruppe für Mütter und Väter PDF Drucken E-Mail

Neu in der Eltern-Kind-Arbeit: Nähgruppe für Mütter und Väter
Einige Mütter kleiner Kinder haben sich zusammen getan und nähen gemeinsam Kleidung und andere nette Dinge für ihre Kinder. Sie treffen sich 2x im Monat Donnerstagabends im Martin-Luther Gemeindehaus. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, bitten die Mütter um Anmeldung unter tel: 13197 (Sänger).

Juni 2013

 
Friedhof: Öffentliche Bekanntmachung PDF Drucken E-Mail
Öffentliche Bekanntmachung
Die abgelaufenen Reihengräber des Grabfeldes XI auf dem Ev. Friedhof Kirchende werden im Sommer 2013 eingezogen.
5.6.2013 Das Presbyterium
 der Ev. Kirchengemeinde Ende
 
Friedhof: Die Zeit des Rasenmähens hat begonnen! PDF Drucken E-Mail
Reihengrabfelder ohne Gestaltungsmöglichkeiten
Da die Zeit des Rasenmähens angefangen hat, bitten wir die Nutzungsberechtigten Blumenschalen, Vasen, etc. zu entfernen. Wir weisen daraufhin, dass unser Friedhofsgärtner angewiesen ist, o. g. Gegenstände abzuräumen und zu entsorgen.
5.6.2013 Friedhofsverwaltung
 
Neues Kinder-Musical startet! PDF Drucken E-Mail
Du wolltest schon immer mal auf der Bühne stehen?
Mach mit! Mit uns und vielen anderen Kindern kannst du in eine spannende Geschichte eintauchen... singen, schauspielern, tanzen und jede Menge Spaß haben!
Ab Montag, 6.5.2013 starten die Proben für das neue Kinder-Musical "Mose - ein echt cooler Retter" für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Immer Montags von 17-18:30 Uhr. Die Aufführungen sind im Februar 2014.
Noch Fragen? Katrin Altmann 0151/46658940 oder katrin-altmann"AT"ev-jugend-hagen.de
Das Musical-Team freut sich auf dich!
weiter …
 
"Ich habe etwas Zeit..." PDF Drucken E-Mail

"Ich habe etwas Zeit und möchte sie sinnvoll nutzen"
Haben Sie das auch schon mal gedacht?
In der Evangelischen Kirchengemeinde Ende gibt es viele Möglichkeiten, zu helfen und mitzuarbeiten.

Zur Zeit suchen wir konkret Menschen, die Lust haben
- im Gemeindebüro bei einfachen Tätigkeiten zu helfen
- Leseoma oder Leseopa im Kindergarten zu werden
- beim Besuchsdienst für ältere Menschen mitzumachen
- ehrenamtliche/r Ansprechpartner/in für die Vermietung vom Pfarrer Niemann Haus zu sein
- ...
Wenn in dieser aktuellen Liste nichts für Sie dabei ist, sprechen Sie uns gerne an! Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Kirchengemeinde einzusetzen!
Pfarrerin Godejohann tel 809245
Pfarrer Hofmann tel 970864
Pfarrerin Battenfeld tel 02302/1795264
13.3.2013

 
Konfirmanden sammelten für Volmarstein PDF Drucken E-Mail
Die Konfirmandinnen und Konfirmanden des jahrgangs 2013 sammelten in diesem Jahr wieder für die Oberlinschule der Ev. Stiftung Vomarstein. Sie trugen 2612,97 € zusammen. Das Geld wurde Vertretern der Schule festlich im Vorstellungsgottesdienst am 3.2. übergeben. Von der Spende soll ein Außenspielgerät für die behinderten SchülerInnen gekauft werden.
Wir danken allen Spendern!
 
Lipdub des Kirchenkreises Hagen PDF Drucken E-Mail

Im Kirchenkreis Hagen wurde ein Lipdub-Video gedreht!
"Unterwegs im Auftrag des Herrn"
Schauen Sie es sich ruhig mal an!

http://www.youtube.com/watch?v=ejw7p6aXwpE

 
Jahreslosung 2013 PDF Drucken E-Mail

Die Jahreslosung für das Neue Jahr 2013 lautet:
"Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir!"
Hebr 13,14

 
neue Broschüre über den Friedhof PDF Drucken E-Mail
Wir informieren darüber, dass es eine Broschüre gibt, die Wissenswertes über unseren Friedhof aussagt.
Die Broschüre liegt im Gemeindeamt/Friedhofsverwaltung zur Abholung bereit.
Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 bis 17:30 Uhr
Ihre Friedhofsverwaltung (neue Telefonnummer: 8032894)
 
Neue Friedhofgebührensatzung ab 1.12.2012 PDF Drucken E-Mail
Image
Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Ende hat in seiner Sitzung am 21.08.2012 die Neufassung der Friedhofsgebührensatzung für die Friedhöfe in Ende und Gedern beschlossen.

Der volle Wortlaut der Satzung kann dem Anschlag im Schaukasten am Martin Luther Gemeindehaus, Kirchender Dorfweg 46 a entnommen werden. Ebenfalls liegt die Satzung zur Einsichtnahme im Gemeindeamt/Friedhofsverwaltung, Kirchender Dorfweg 44  aus.

Herdecke, 06.11.2012
das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Ende

Die Satzung tritt ab dem 1.12.2012 in Kraft.
weiter …
 
Newsletter zur Kinderkirche PDF Drucken E-Mail

Wenn Sie informiert werden möchten, wann die nächste Kinderkirche stattfindet, schicken Sie uns einfach eine kurze Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Sammlung für Volmerstein PDF Drucken E-Mail
Sammlung für Volmarstein
Es ist eine lange Tradition: Ab Mitte Januar 2013 sammeln die KonfirmandInnen wieder für die Oberlinschule der Ev. Stiftung Volmarstein. Sie tragen von der Gemeinde gesiegelte Spendenlisten bei sich.
 
Leseoma oder Leseopa gesucht PDF Drucken E-Mail

Haben Sie Lust, Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren etwas vorzulesen?
Unser Ev. Kindergarten Ahlenberg sucht eine Lese"oma" oder einen Lese"opa".
Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie bitte die Leiterin Frau Blankenagel an: Tel:70993

 
Ergänzung der Friedhofssatzung PDF Drucken E-Mail

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Ende gibt bekannt, dass eine Ergänzung der Friedhofssatzung für die Friedhöfe in Kirchende und Gedern im § 10 Absatz 7 vorgenommen wurde. Es geht um die Möglichkeit, Reihengemeinschaftsgrabstätten für Partner zu erwerben.
Ebenfalls gibt das Presbyterium bekannt, dass eine Änderung der Friedhofsgebührensatzung in § 4 vorgenommen wurde.
Der volle Wortlaut der geänderten Paragraphen kann dem Anschlag im Schaukasten des Martin Luther Gemeindehauses, Kirchender Dorfweg 46 a entnommen werden. Ebenfalls liegen die Satzungen zur Einsichtnahme im Gemeindeamt, Kirchender Dorfweg 44 aus.

 
Besuche zum Geburtstag!? PDF Drucken E-Mail

Zu ihren Geburtstagen dürfen sich Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde zum 81.-84. Geburtstag auf den Besuch des Besuchsdienstes freuen. Zum 80. und ab dem 85. Geburtstag besucht sie in der Regel der Pfarrer/die Pfarrerin. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Besuche nicht immer am Tag des Geburtstags selbst erfolgen können, sondern sich manchmal um ein paar Tage verschieben.

Haben Sie Lust, mitzumachen im Besuchsdienstkreis, Kontakte zu knüpfen und etwas Gutes zu tun, in einem Zeitumfang, den Sie selbst bestimmen können!? Dann melden Sie sich bei Pfarrerin Battenfeld, Tel: 02302/1795264.

 
Hilfe durch Herzkissen PDF Drucken E-Mail
Image
Seit Ende letzten Jahres näht der Kreativkreis Herzkissen für Brustkrebspatientinnen im Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus. Diese Kissen sollen den Frauen den Druck auf die operierte Stelle nehmen und damit den Schmerz etwas lindern. Außerdem ist es ein Zeichen, dass es Menschen gibt, die an einen denken. Finanziert wird das Projekt von der Bürgerstiftung und soll erstmal über zwei Jahre laufen. Wer Lust hat mitzumachen oder bunten Baumwollstoff abgeben möchte, ist eingeladen montags um 18 Uhr unten im Martin-Luther Gemeindehaus (unten) vorbeizuschauen. Kontakt: Gudrun Hoot, Tel: 71024
 
Das Friedhofsamt hat eine neue Telefonnummer PDF Drucken E-Mail
Das Friedhofsamt hat eine neue Telefonnummer. Unter 02330/8032894 erreichen Sie Frau Baake direkt und können mit ihr Fragen der Friedhofsverwaltung klären.
 
Katrin Altmann ist neue Jugendreferentin PDF Drucken E-Mail
Image
Katrin Altmann heißt die neue Jugendreferentin der Kirchengemeinden Herdecke und Ende. Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserer Gemeinde! Sie möchten sie kennen lernen? Nach dem Gottesdienst am 29.1.2012 ist Gelegenheit für ein Gespräch. Sie erreichen sie unter 0151/46658940.
 
neues Presbyterium ab 26.2.2012 PDF Drucken E-Mail
Im Gottesdienst am 26.2.2012 wurden die neuen Presbyterinnen und Presbyter in ihr Amt eingeführt.
Es sind: Koffi A. Ahiaba, Stephan Apelt, Ina Aufermann, Svenja Brinkmann, Michael Finthammer, Elisabeth Heinemann, Ute Just, Dieter Kersting, Astrid Kleeberg, Sebastian Küstermann, Nadine Volmer und Annika Winter.
Aus dem Presbyterium verabschiedet wurden: Heidi Fischer, Ilonka Heyse, Margarete Kriege, Siegfried Kruska, Winfried Lindemann und Heinz Sander.
Die Kirchengemeinde dankt allen, die diese Aufgabe bisher wahrgenommen haben und allen, die sich neu in diesen Bereich einarbeiten werden.
 
Jahreslosung 2012 PDF Drucken E-Mail

Ein fröhliches und gesegnetes Neues Jahr 2012 wünschen wir allen Gemeindegliedern und Interessierten!

Die Jahreslosung für das neue Jahr 2012 lautet:
Jesus Christus spricht: "Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig."
2. Kor 12,9

 
Kennen Sie unsere Dorfkirche? - Auflösung des Rätsels PDF Drucken E-Mail

Kennen Sie unsere Dorfkirche? - Auflösung des Rätsels aus dem Gemeindebrief Nr.16
Erst selbst gucken, dann "weiter" lesen!!!

weiter …
 
ab 1.9.: neue Straßenzuordnung der Pfarrbezirke PDF Drucken E-Mail
Ab dem 1. September 2011 wird Pfarrer Karl-Heinz Schanzmann in Ruhestand sein.
Ab dann gilt eine neue Aufteilung der Pfarrbezirke.
Die künftige Straßenzuordnung sehen Sie, wenn Sie "weiter" lesen:
weiter …
 
Abschied - Veränderungen - Neubeginn PDF Drucken E-Mail

Als Gemeinde sind wir auf dem Weg und somit immer in Bewegung. Menschen gehen einige Zeit mit, gehen dann einen anderen Weg, andere kommen dazu. In diesen Monaten gibt es einige Veränderungen:

Ab dem 1.9.2011 wir Pfarrer Karl-Heinz Schanzmann in Ruhestand sein. Er war über 32 Jahre Pfarrer unserer Gemeinde. Vieles in unserer Gemeinde hat er im Laufe der Jahre geprägt, viele Menschen als Seelsorger begleitet. Wir danken ihm von Herzen für seinen Dienst! Mit einem Gottesdienst und anschließendem Empfang am So, 11.9.2011 um 10:30 Uhr wird er verabschiedet. Seien Sie dazu willkommen!

Das Presbyterium hat Pfarrerin Dörte Godejohann, die bisher im Entsendungsdienst in der Gemeinde tätig war, in die zweite Pfarrstelle gewählt. Die neue Bezirks- und Aufgabenverteilung beginnt am 1.9.2011. Mit dem Gottesdienst zu ihrer Einführung am So, 9.10.2011 um 14:30 Uhr wird sie offiziell ihren „neuen“ Dienst beginnen. Zum anschließenden Empfang lädt die Gemeinde herzlich ein.

Das Presbyterium hat beschlossen, die Pfarrbezirke ab dem 1.9. neu aufzuteilen.
Bezirk 1 Pfarrer Hofmann: Kirchende, Poethen, Schraberg, Ostende, Schnee, Kermelberg, Gedern...
Bezirk 2 Pfarrerin Godejohann: Westende, Ahlenberg, Vaerstenberg, Semberg, Ossenbrink, Im Siepen, Im Grund...
Die genaue Straßenaufteilung finden Sie ab dem Sommerferien auf unserer Homepage. Auch in der inhaltlichen Arbeitsaufteilung wird es neue Schwerpunkte geben. Die Überlegungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen.

Diakon Jörg Bielau wird nach 18jähriger Tätigkeit zum Sommer unsere Gemeinde verlassen. Er wird künftig je mit einer halben Stelle in der Mitarbeitervertretung des Kirchenkreises Hagen und als Jugendreferent in Breckerfeld arbeiten. Er wird im Gottesdienst am 24.6.2011 um 10:30 Uhr verabschiedet. Wir sagen: Danke für alles, lieber Jörg! Seine Stelle hier bei uns soll schnellstmöglichst wiederbesetzt werden.

Worüber wir uns besonders freuen: Pfarrerin i.E. Iris Battenfeld wird ab sofort für voraussichtlich zwei Jahre in unserer Gemeinde mitarbeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir im Pfarrkollegium noch einige Zeit zu dritt sein werden. Sie erreichen sie unter 02302/1795264 oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Ein neues Gesicht in der Gemeinde! PDF Drucken E-Mail
Image
Seit dem 1. Juni 2011 arbeitet Pfarrerin i.E. Iris Battenfeld in unserer Gemeinde. Sie war bisher im Kirchenkreis Hattingen-Witten für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Wir freuen uns, dass sie das Pfarrkollegium nach dem Ruhestand von Karl-Heinz Schanzmann für vorraussichtlich drei Jahre unterstützt und sich vorher schon etwas einarbeiten kann.
Sie ist erreichbar unter Tel: 02302/1795264 oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
"Etwas von meiner Zeit verschenken..." PDF Drucken E-Mail

Ein bisschen von meiner Zeit verschenken...
Alte Menschen in unserer Gemeinde besuchen am Geburtstag oder anderen Tagen
Anteil nehmen -  ein offenes Ohr haben
einem Menschen eine Freude machen
Ein Besuch macht einen Tag zu einem besonderen Tag.
Haben Sie Lust, alte Menschen zu besuchen?

Eine freiwillige Aufgabe, bei der Sie Zeitpunkt und Umfang ihres Engagements selbst bestimmen können!
Sie haben Fragen? Lesen Sie "weiter"!

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 71 - 105 von 133

aktuelle Termine

Bundestags- Wahl
24. September 2017 08:00'

Gottesdienst zur Calvin-Ausstellung
24. September 2017 10:30'

Ausstellung Calvin
24. September 2017 11:30'

Offenes Gemeindezentrum Ahlenberg
24. September 2017 14:30'

Ausstellung "Calvin, der europaeische Reformator"
26. September 2017 18:00'

Bibel- Gespraechskreis
26. September 2017 18:30'

Ausstellung "Calvin, der europaeische Reformator"
27. September 2017 18:00'

Ausstellung "Calvin, der europaeische Reformator"
28. September 2017 18:00'

Vortrag faellt leider aus!!! Martin Luther und Johannes Calvin
28. September 2017 19:00'

Gottesdienst im Altenzentrum
29. September 2017 10:00'

dorfkirchefoto1.jpg
© 2005 – 2017 Evangelische Kirche Ende