Neues Presbyterium hat sich konstituiert

Das neue Presbyterium der Ev. KIrchengemeinde Ende hat sich konstituiert.
Es wählte zu seinem Vorsitzenden Michael Finthammer (ab Juni 2012) und zum stellvertretenden Vorsitzenden Pfarrer Guido Hofmann. Das Kirchmeisteramt wurde Dieter Kersting übertragen, Baukirchmeister bleibt Koffi. A. Ahiaba, stellvertretender Baukirchmeister ist Sebastian Küstermann.
29.2.2012