Aktuelles aus unserer Gemeinde

Aktuelles

Gottesdienste zu Weihnachten

Ein besonderer Heiligabend - ein besonderes Weihnachtsfest

Dieses Jahr ist vieles anders. Corona kann vieles verändern, aber Weihnachten kommt.

Wir haben in diesem Jahr drei Möglichkeiten Gottesdienste unserer Gemeinde zu feiern:

1. Möglichkeit:   Stationen-Weihnacht

Statt der klassischen Familiengottesdienste gibt es zwischen Martin-Luther-Gemeindehaus, Pfarrer-Niemann-Haus und Dorfkirche in diesem Jahr den Stationen-Weihnachts-Gottesdienst.

Das Unterwegssein ist fester Bestandteil der Weihnachtsgeschichte und so machen wir es dieses Jahr auch.

Zwischen 14 und 17 Uhr können wir die verschiedenen Stationen besuchen und so einen ganz besonderen Weihnachtsgottesdienst in sicherer Atmosphäre verbringen.

An den Stationen können wir Unterschiedliches erleben:

Hören der Weihnachtsgeschichte, Krippenspielaufzeichnungen der Minikirche und der Ev. Jugend ansehen, ein Weihnachtslied singen, eine Fürbitte aufschreiben, einen Moment in der Kirche bei Weihnachtsmusik innehalten, einen Weihnachtssegen empfangen und ein Weihnachtslicht mitnehmen.

Beginnen können wir an jeder Station. Wir können auch nur zu einzelnen Stationen gehen.
Wir verweilen nirgendwo länger, um unsere Gesundheit und die der anderen Gottesdienstteilnehmer nicht zu gefährden.
Wir sind auf dem Weg zur Krippe - ganz im Sinne der Weihnachtsgeschichte.

Begleitet wird die Stationenweihnacht von Pfarrerin Friederike Paroth und einem großen Team.

 

2.  Möglichkeit:   Es gibt auch ein paar "normale" Weihnachtsgottesdienste, aber mit Anmeldung!

24.12.2020, 15 Uhr open air am Gemeindezentrum Ahlenberg mit Pfarrer Guido Hofmann

24.12.2020, 18 Uhr, Dorfkirche mit Pfarrer Guido Hofmann

24.12.2020, 23 Uhr Dorfkirche mit Pfarrer Guido Hofmann

25.12.2020, 10.30 Uhr, Dorfkirche mit Pfarrer Hans-Peter Naumann

26.12.2020, 10.30 Uhr, Dorfkirche mit Pfarrer Thomas Rechenberg.

Für diese Gottesdienste müssen wir uns anmelden.
  
Am besten reservieren wir unseren (Sitz-)Platz schnell und unkompliziert unter

https://evkircheende.church-events.de

oder rufen in den folgenden Zeiträumen bei netten, hilfsbereiten Menschen an, die schnellstmöglich versuchen werden die Buchung für uns zu erledigen.

30.11.-06.12. Tel. 0173/6696664

07.12.-13.12. Tel. 0174/7266226

14.12.-23.12.2020 Tel. 0157/777060883

Sollte in unserem Wunschgottesdienst kein Platz mehr sein, besuchen wir einen der anderen Gottesdienste oder genießen einen Video-Gottesdienst sicher zu Hause.

 

3. Möglichkeit:   Gottesdienste zu Hause feiern. 

Passend zu Heiligabend finden wir auf unserer Homepage Videogottesdienste zu Weihnachten.

Diesmal speziell vorbereitet und nicht abgefilmt, gibt es einen speziell auf Kinder zugeschnittenen Gottesdienst des Minikirchen-Teams und einen klassisch angelegten Kurz-Gottesdienst aus der Dorfkirche.

 

Für die ersten beiden Möglichkeiten gilt wie immer:
Wir tragen unsere Schutzmasken, um sicher auch weiterhin Gottesdienste feiern zu können und ggf. nur die Lichter am Baum, nicht aber andere Menschen, anzustecken.

 

Wir wünschen frohe und gesegnete Weihnachten!

Ihre Pfarrerin Dörte Godejohann, Pfarrer Guido Hofmann und Pfarrerin Friederike Paroth

Aktuelles