Aktuelles aus unserer Gemeinde

Aktuelles

Gottesdienste in der Dorfkirche Ende ab 10.5.2020

Gemäß der Genehmigung unseres Schutzkonzeptes
finden ab dem 10.5.2020
jeweils um 10:30 Uhr
wieder Gottesdienste in der Dorfkirche statt
– natürlich mit einem entsprechenden Schutzkonzept!


Maßgeblich sind die Eckpunkte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die mit dem Robert-Koch-Institut abgestimmt wurden.
Auf dieser Grundlage hat die Ev. Kirchengemeinde Ende konkrete Maßnahmen vorbereitet:

Folgende Regeln gelten demnach für Gottesdienste in der Dorfkirche:

  • Der Abstand zwischen zwei Personen beträgt zwischen anderthalb und zwei Meter in jede Richtung, entsprechend sind die Plätze in der Kirche markiert. Wer zu einem Hausstand gehört, darf aber näher zusammenrücken.
  • Die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind gebeten, diesen mitzubringen.
  • Die Empore in der Kirche wird nicht genutzt.Auf diese Weise reduziert sich die Zahl der Plätze in der Kirche auf 40. So viele Personen dürfen maximal am Gottesdienst teilnehmen.
  • Das Betreten und Verlassen der Kirche geschieht durch zwei verschiedene Türen. Achten Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche auf die entsprechenden Abstände.
  • Besucherinnen und Besucher desinfizieren sich vor der Kirchentür die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Um notfalls mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in eine Anwesenheitsliste eingetragen. (Die Daten werden nach einem Monat vernichtet.
  • Auf Berührungen wie Händedruck zur Begrüßung oder Friedensgruß wird verzichtet.
  • Kollekten werden nur am Ausgang eingesammelt.
  • Das gemeinsame Singen bringt besondere Infektionsrisiken mit sich und unterbleibt deshalb. Bis auf weiteres werden wir kein Abendmahl feiern.
  • In der Kapelle Gedern finden keine Gottesdienste statt, solange diese Schutzmaßnahmen nötig sind. Sie ist zu klein.
  • Wir bitten erkrankte Menschen, nicht am Gottesdienst teilzunehmen.
    Bitte nutzen Sie die Öffnungzeiten der Dorfkirche (Mo bis Do 9-14 Uhr) gerne für ein persönliches Gebet.
  • Menschen mit Fieber und Husten, also Krankheitssymptomen, die auch bei der Corona-Erkrankung vorkommen, dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.
    Sollte die Teilnahmezahl von 40 erreicht sein, müssen wir Sie leider zurückweisen.
  • Wir werden die Gottesdienste live als Video aufzeichnen und bei youtu.be hochladen. Ab montag abends steht ein Link auf unserer Homepage www.ev-kirche-ende.de

Trauerfeiern sind inzwischen wieder in der Friedhofskapelle möglich.
Durch das Einhalten der Abstandsregel ist die Teilnehmendenzahl auf 15 begrenzt.

für Interessierte:
Sie können unser Schutzkonzept hier einsehen!

Aktuelles